Wege zur Kraft Energetik
Wege zur KraftEnergetik

Was Sie über mich wissen sollten...

 

 

Mein Name ist Daniela Lang. Ich lebe mit meinem Mann und meinen drei Kindern seit 2007 in Gallspach, Bezirk Grieskirchen.

Bis 2012 arbeitete ich mit Karenzunterbrechungen in meinem Erstberuf als Kindergartenpädagogin.

Seit meiner Kinder- und Jugendzeit zeigten sich bei mir spirituelle, energetische Fähigkeiten.

Diese blieben jedoch lange verborgen und „ungenützt“.

Erst durch persönliche „Lebensmeilensteine“ und die Selbsterfahrung der energetischen Methoden und ihrer Wirkung, entwickelte sich bei mir immer stärker das Interesse an Energiearbeit.

Bis ich schließlich 2009/10 mehrere Ausbildungen in medialer Energiearbeit und Arbeit mit Klangschalen absolvierte.

Für mich zählt jedoch das „Feingefühl“ und der persönliche Zugang zu „heilsamen, spirituellen Energien“ mehr als Diplome oder Zertifikate als Energetiker.

 

 

Die rolle des Klienten

 

 

Die Qualifikation und den helfenden „Wert“ der energetischen Arbeit beurteilen Sie als Klient:

Als eigenverantwortlicher Hilfesuchender sollen Sie sich bewusst machen, ob Sie sich bei Ihrem Energetiker gut beraten und aufgehoben fühlen.

Weiters sind ein positives Gefühl gegenüber Ihrem Energetiker und erwünschte Veränderungen nach der Sitzung ein Zeichen dafür, die richtige Wahl getroffen zu haben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wege zur Kraft 2015